Saritschka

Trending

15.08.2017

Trendwatch: Beachwear 2017



Jetzt ist es schon Mitte August und der Sommer hat sich in den meisten Teilen Deutschlands bisher relativ rar gemacht. Ich bin aber äußerst optimistisch, dass uns noch ein paar schöne sommerliche Wochen ins Haus stehen – und wir die ein oder andere Stunde am See, Strand oder auf dem Balkon verbringen können. Und weil ich mich selbst dieses Jahr ziemlich schwer getan habe mit dem Bikini-Kauf, möchte ich euch das gerne ersparen und habe deswegen diesen neuen Trendwatch-Post geschrieben. Vielleicht habt ihr ja auch noch nicht das perfekte Modell gefunden und braucht dringend Inspiration? Dann findet ihr sie hoffentlich jetzt!
SHARE:

13.08.2017

Outfit: Summer fields



 Vor einer Woche bin ich aus meinem Heimaturlaub zurück nach Hamburg gekommen - und natürlich waren die anderthalb Wochen in Freiburg viel zu wenig! Ich habe die Zeit in vollen Zügen genossen, richtigen Sommer mit bis zu 35 Grad und Sonne en masse getankt und viele Stunden mit meiner Familie und Freunden verbracht. Alles richtig gemacht, würde ich mal sagen! Da es nächste Woche aber einen ausführlichen Travel-Post zu meinem Urlaub gibt, fasse ich mich kurz und zeige euch einfach eins meienr Lieblingsoutfits momentan. Das herrliche Kleid habe ich vor ein paar Wochen in Madrid gekauft, ebenso wie die weißen Superga's. Tasche und Hut sind von letztem Jahr und begleiten mich im Sommer fast täglich! Alles in allem ein entspanntes, immer-taugliches Outfit für warme Tage, wie ich finde. Prinzipiell mag ich deswegen auch Kleider so gerne - man zieht ein Teil an und muss sich wenig Gedanken zu möglichen Kombinationen machen. LIKE! Habt einen fabelhaften Sonntag!


SHARE:

07.08.2017

Monthly Recap: July in words & pictures

Und schon wieder ist ein Monat rum! Wie ihr ja vieleicht gemerkt habt, war es hier ein paar Wochen lang etwas stiller – was hauptsächlich daran lag, dass ich 2 Wochen Urlaub hatte und im Zuge dessen die Blogarbeit ruhen lassen wollte. Dafür war ich aber so aktiv wie nie zuvor bei Instagram – falls ihr Lust auf tägliche Updates habt, freue ich natürlich sehrrrrr, wenn ihr mir dort folgt. :) Und was in meinem Juli so los war, erfahrt ihr nach dem Jump...


SHARE:

16.07.2017

Travel guide: Top-5 Must-See's in Madrid



Nachdem ich euch vor ein paar Tagen schon ein Foto-Diary von meinem Kurzurlaub in Madrid gezeigt habe, gibt's heute eine Übersicht meiner persönlichen Must-See's in Spaniens Hauptstadt. Bei diesem Trip habe ich mich im Vorfeld gar nicht so extrem eingelesen und eher vor Ort orientiert - und vor allem alles mit meiner Freundin Iris abgestimmt, die glücklicherweise ganz ähnliche Interessen und Vorstellungen hat wie ich. :) Eins vorab: In Madrid gibt es superviel zu sehen, zu erleben und alleine wegen dem Essen (Vegetarier und Veganer eingeschlossen!) und den Shopping-Möglichkeiten muss Madrid eigentlich auf jede Travel-Bucket-List, wie ich finde! Den Restaurant-Tipps werde ich auch noch einen seperaten Post widmen, sonst wird der Rahmen völlig gesprengt - euch erwartet jetzt schon eine Bilderflut! Übernachtet haben wir übrigens in einer sehr süßen AirBnB-Wohnung direkt in der Innenstadt (mit Dachterrasse und wunderschönstem Blick inklusive!) und das zu humanem Preis. Falls ihr auch einen Trip nach Madrid plant, beeilt euch allerdings mit der Buchung, die Wohnungen sind superschnell ausgebucht! Bevor ich jetzt aber zu kleinteilig werde, folgen hier meine Top-5 Must-See's in Madrid...

SHARE:

11.07.2017

Outfit: OuiOui



 
Als ich diese süße Straße in Ottensen entdeckt habe, MUSSTE ich einfach anhalten und meinen Freund dazu zwingen, einen spontanen Shoot zu machen. Ich liebe Stockrosen über alles, denn sie erinnern mich an einen der schönsten Orte der Welt: Die Île de Ré, eine französische Atlantikinsel, auf der ich meine halbe Kindheit und zwei Urlaube als Erwachsene verbracht habe. Letzten Sommer war ich auch für eine Woche (viel zu kurz!) dort und habe euch hier und hier auch ein paar Eindrücke gezeigt. Für mich gibt's leider momenten kein Inselleben sondern regnerische und - nach einem absolut krassen G20-Wochenende - nachdenkliche Tage in Hamburg. Ende Juli habe ich dann aber auch Urlaub und werde zwei Wochen in der Heimat Freiburg verbringen, mit dem ein oder anderen Trip nach Frankreich und die Schweiz, hoffe ich.

...außerdem ist mein letzter Trip ja erst 3 Wochen her - und aus Madrid habe ich nicht nur schönste Erinnerungen sondern auch ein paar Klamotten mitgebracht. Das Printshirt mit dem "Oui Oui"-Aufdruck habe ich seitdem ziemlich oft (wenn die Temepraturen es zulassen) an und ich finde, dass es ziemlich viel Fröhlichkeit ausdrückt. Rosa, runde Schrift und "Oui" ist ja durchaus als positiv zu interpretieren. Tatsächlich sage ich aktuell ganz schön oft ja - z.B. zu spontanen Cocktailsdates, Ausflügen nach Sylt und verrückten Ideen. Und ich freue mich auf noch viel mehr JA zu all den Dingen, die das Leben so bunt machen. In diesem Sinen: CHEERS to summer, cheers to life!

SHARE:
© Saritschka. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig