09.05.2018

Outfit: First days of summer



Lang lang ist's her, dass ich für den Blog in die Tasten gehauen habe und die Kamera gezückt habe. Gründe gibt's zuhauf – ihr kennt das: Fulltime-Job, Regenwetter, zu wenig Freizeit. Der allerdings ausschlaggebende Punkt war aber, dass ich mir gar nicht sicher war, was ich mit meinem neu aufgesetzten kleinen Reich hier genau anstellen will. Was ich eigentlich will: euch (und auch mich) inspirieren. Mit Rezepten, Gedanken und schöner Mode – fair, vegan, nachhaltig(er). Das Problem: Ich habe die letzten Monate ein bisschen Minimalismus praktiziert und kaum geshoppt, d.h. ich habe noch so gut wie gar keine faire Mode, die ich euch zeigen kann. Außer ich würde ein Outfit aus zwei Paar Jeans und einem Top kombinieren, aber dat will ja keiner sehen. 

Als es letztes Wochenende aber plötzlich so schön sommerlich wurde, hatte ich schlagartig wieder mal Lust, Freund, Kamera und Rad einzupacken und zu meinem lieblingsspot zum Fotografieren zu fahren. Mein Outfit ist zwar so ein bis drei Jahre alt und weder fair noch vegan – dafür habe ich allerdings einen unfassbar tollen neuen Rucksack, der nicht nur von dem Hamburger Label Johnny Urban (support your local dealers!) sondern auch aus 100% recycelten PET-Flaschen gemacht wurde. Regendicht, geräumig weil größenverstellbar, extrem bequem und mit herrlich reduziertem, urbanen Design – I'm in love! Und deswegen möchte ich euch diesen Schmuckstück nicht vorenthalten – für den Rest des Outfits habe ich euch einfach fair produzierte Alternativen rausgesucht und verlinkt. Sonst würde es hier vermutlich erst im Sommer neue Outfits zu sehen geben. :) Der nächste Post steht übrigens schon in den Startlöchern – hier geht's jetzt also mal wieder und endlich ein bisschen lauter zu.





top: old by Even&Odd (fair version here and here)
pants: old by Zara (fair version by Armedangels here)
shoes: old by Superga (fair version by Ethletics here)
backpack*: Johnny Urban (here)


SHARE:

Kommentare

  1. Die Bilder sind total schön geworden, besonders toll anzuschauen wenn man selbst in Hamburg wohnt und alles Wiedererkennen kann haha :D Inspiriert mich dazu auch mal wieder loszuziehen und zu fotografieren..

    Alles Liebe, Lea von http://leachristind.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. gorgeous outfit!
    love your trousers

    xx

    http://anoddgirl.blogspot.com.au

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Outfit echt schön, vor Allem die Hose ist ein Traum ♥!

    Liebe Grüße,
    Anna
    https://alien-panda.blogspot.com/

    AntwortenLöschen

Thanks, I love reading every single one! Write me in german, english, russian, french or spanish! <3

© Saritschka. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig