05.06.2014

[Outfit] Flowers and fedora.


[DE] Hut tragen verändert den Charakter. Was ich hier jetzt mal so in den Raum werfe, ist vielleicht diskussionswürdig - aber mit Sicherheit nicht ganz falsch. Zumindest bei mir nicht. Ich habe daheim eine durchaus anschauungswürdige Hut- und Mützensammlung, die ich leider viel zu selten trage. ABER wenn es denn mal dazu kommt, und ich mir was auf den Kopf packe - merke ich sofort die Veränderung in mir. Ich laufe aufrechter, graziler - und präsentiere mich bewusster. Hüte sind keine Bequemlichkeitsaccessoires – sie verdecken weder unsere (gefühlten) Makel, noch können wir uns gut unter ihnen verstecken. Denn obwohl die großartigen Kopfbedeckungen in den letzten Monaten ein Wahnsinns-Comeback feiern – mit Hut fällt man auf. (Mögliche Ausnahme: Das vierteljährliche Vereinstreffen der Scharbeutzer Hutfetischisten e.V.) Und dazu muss man in Stimmung sein! 

An vielen Tagen erwarte ich kleidungstechnisch nicht viel mehr, als einigermaßen ok auszusehen. Der Lidstrich missglückt, die Haare sitzen mies und die Jeans wirft so komische Falten – keine gute Basis, um sich selbst mit einem imposanten Kopfschmuck auszustafieren. Und dann gibt es aber Tage, da habe ich schon beim Aufstehen so richtig Lust auf ein klein wenig Extravaganz und das am allerliebsten ohne großen Mehraufwand. So auch letztes Wochenende, als ich mich quasi dazu gezwungen fühlte, mein neues Blumenkleid (ist das Muster nicht traumhaft schön!?) mit meinem (ebenfalls neuen) Fedorahut zu kombinieren. Rotes Täschchen, Jeanshemd und hohe Hacken dazu - und ganz fix war das Sonntagsoutfit fertig. Wie seht ihr das? Hüte - yay oder nay?



[EN] Hats change attitudes. This statement might be valiant – but at least perfectly fits for me. I got a really huge and lovely collection of hats, beanies and caps, which I'm definitely wearing too infrequently. BUT if I'm putting one of these on, I automatically feel a change of behaviour: I start walking tall and more gracile - and am more aware of presenting myself. Well, one thing is for sure: hats aren't any kind of laziness-accessory. They neither hide our (alleged) flaws, nor are they supposed to hide behind. It's rather quite the opposite: Wearing a hat will make you stand out, although hats are celebrating a huge comeback lately.  And I guess, you really need to be in a mood for it. Last weekend, I definitely was ready for a little extravagancy and I had the urgent need to combine my new fedora hat with my adorable new flowered dress by Dresslily - isn't that pattern lovely? I just added a little red bag, my favorite denim-blouse and some black summerly heels - and felt quite well-dressed. What do you think about wearing hats – Yay or nay?

dress*: Dresslily (direct link)
 hat: ASOS
 denim blouse: Zara
 bag: Oasap
 shoes: H&M


SHARE:

Kommentare

  1. Lovely dress!!!
    I like the shoes too!
    <3
    visit me soon on http://pearlinfashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Hüte? Definitiv Yay! Aber ja, man muss sich auch danach fühlen :)

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  3. Cute dress!
    x
    http://sassyc0c0.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Super schönes Outfit und du hast eine tolle Art zu schreiben :)
    An vielen Leuten finde ich Hüte echt absolut cool, nur ich hab bis jetzt noch keinen gefunden der mir steht. Dir steht dieser hier aber definitiv:)
    Liebste Grüße
    Fiona von truetempted.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. I really love this look, beautiful dress and bag!

    http://julesonthemoon.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  6. perfect, perfect outfit <3

    http://only4feet9.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Ein großartiger Look! Tolle Schuhe, tolles Kleid, schöne Haare und vor allem: FABELHAFTER Hut!
    Ich freue mich über jeden deiner Looks, bin gespannt, was du dir an den heißen Pfingsttagen so einfallen lässt!
    Alles Liebe
    Laura
    http://laurassterne.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde Hüte toll. Natürlich nicht alle, ich mag z.B. nicht gerne diese typischen Touristenstrohhüte, die gleich nach Mallorca schrein. Ich finde ausserdem, dass Dir der Hut super steht und perfekt zum Outfit passt.

    Da ich so viele Blogs lese, bin ich manchmal so an "Trends" gewöhnt, dass ich denke, alle Welt läuft mit Birkenstocks, Culottes und Hüten rum. Wenn man dann aber einmal mit offenen Augen durch die Stadt läuft, merke ich: das stimmt ja gar nicht. Das sind dann solche Fashionblogger-Trends, die die grosse Masse kaum erreichen und man dann mit so einem Trendteil durchaus sehr auffallen kann.

    xx, Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Der Hut! Das Kleid! Ich kann dir gar nicht sagen was mir am besten gefällt. :D
    Bei mir gibt es momentan etwas zu gewinnen, wenn du mal vorbei schauen möchtest, freue ich mich sehr.
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
  10. That's great that you have a great collection of hats. I have one! I love it so much but never feel ok wearing it at school!

    xoxo,
    http://petitemaisonoffashion.blogspot.com/ ♥

    AntwortenLöschen
  11. Very cool!
    XO
    jeanne
    http://fashionmusingsdiary.blogspot.fr

    AntwortenLöschen
  12. Definitiv yay! Der Hut steht dir sooo gut! Vor allem passt er auch mega zu dem hübschen Outfit! Kleidchen und Schuhe finde ich nämlich ebenfalls fantastisch! ich würde auch gerne Hut tragen jetzt im Sommer, schon allein um meinen Scheitel zu schützen (1 Mal Scheitel-Sonnenbrand gehabt und man passt bei sowas sehr gut auf). Leider hab ich noch keinen Hut gefunden der mir steht.

    AntwortenLöschen
  13. yay yay yay!!
    Du hast Recht, ich fühle mich mit Hut auch automatisch anders.
    Dein Hut gefällt mir richtig gut, er steht dir auch sehr

    AntwortenLöschen
  14. Das Outfit gefällt mir richtig gut! Siehst richtig hübsch aus :)
    xx Lia
    http://liaslife92.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  15. absolutes yay zu den hüten :) ich liebe sie auch und weiß was du meinst mit der veränderung des charakters :)
    allg dein outfit gefällt mir auch sehr..das blümchenkleid ist soo schön sommerlich
    lg ;**

    AntwortenLöschen
  16. you are the queen of fab ootds ,
    love love love the bag .

    N@NY

    - New ootd (Snow White )featuring chicnova pieces ,,
    http://artofnanyslife.blogspot.com/

    P.S. Follow me on insta & i will instantly follow back @nanyslife

    AntwortenLöschen
  17. Hüte bekommen von mir definitiv ein großes YAY.
    Ich finde Dein Outfit wunderschön. Die Kombination aus dem Kleid, dem Jeanshemd und dem Hut ist Dir super gelungen. Großes Kompliment!

    AntwortenLöschen
  18. I love both shoes that this hat!!!
    Do you follow me: http://newyorkparigimilano.blogspot.it/2014/06/ideas-outfit-summer.html???

    AntwortenLöschen

Thanks, I love reading every single one! Write me in german, english, russian, french or spanish! <3

© Saritschka. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig