09.05.2016

Weekly Update #4




Vielleicht hat sich der ein oder andere gewundert, dass das Weekly Update letzte Woche ausgefallen ist. Der Grund dafür ist, dass ich spontan in meine Heimatstadt Freiburg geflogen bin, weil meine Oma gestorben ist und bei meiner Familie sein wollte. Im Endeffekt war ich dann fast eine ganze Woche mit meinen Liebsten zusammen und das war absolut richtig und gut so – wie ich wieder mal gemerkt habe: Familie ist einfach das Allerwichtigste! Diese Woche bin ich aber wieder da und motiviert – und habe ein aktuelles Update dabei! Habt einen angenehmen Wochenstart! :)




Gemacht: Den Sommer genossen – und zwar mit allem, was dazugehört: Sonne tanken mit Wassermelonen- und Pfefferminzeis im Planten&Blomen, abendliches Cider-Trinken auf dem Balkon, legendäres Frühstück mit Freundinnen in einem meiner Lieblingscafés (HeyPapa) und endlich wieder Shorts und kurzärmeligtragen. Nach dem emotionalen Auf und Ab die letzte Woche habe ich versucht, so viel Enstpannung und Ruhe wie möglich aufzuholen – und das hat definitiv funktioniert. 

Gefreut: Über 27 Grad in Hamburg, über viel Zeit mit meinem Freund und das Gefühl, aufgefangen zu werden, wenn die Welt um dich herum so zerbrechlich scheint.
Geplant: Nichts. Tatsächlich habe ich für die nächsten Wochen kaum anstehende Großprojekte, bis auf die "Mission drittes Zimmer", von der ich euch im letzten Weekly berichtet habe. Denn da ist bisher leider so gar nichts passiert..
Gedacht: Kann die Zeit bitte stehenbleiben? Jetzt. Hier. Nur für so ein bisschen?
Gekauft: Passend zum Sommer wird's bei mir so richtig bunt im Kleiderschrank. NICHT. Denn ich habe mir hauptsächlich dunkle Sachen gekauft, wie z.B. diese Schuhe von COX und dieses Kleid von H&M.

Geklickt: Den Tumblr von MINKPINK (knallig, bunt, witzig und damit ein Gute-Laune-Garant!) und dieses wunderbare Outfit von Martina aka Kleidsam (die Schuuuuhe, die Tasche! Wunderbar!).



//

Done: I enjoyed summer to it's fullest – with everything that makes life oh-so-great: Eating watermelon & peppermint ice-cream, sun-bathing in Hamburg's most lovely park, drinking cider and having gorgeous breakfast in one of my favorite cafés with friends. After having a quite tough week before, I tried to relax as much as possible and get some balance back - mission accomplished.
Delighted: About 27 degrees in hamburg, which is a rare thing here in the North of Germany. About having lots of time with my boyfriend and the feeling of not being alone, when your world turns upside down.
Planned: Nothing at all. I really don't have any 'big projects' going on right now, except for the apartment-refurbish-thing, which I told you about some weeks ago –  because I've been quite lazy..
Thought: Can we just stop time now? Now. Right here. Just for a little while?
Bought: Summer's here and I'm all into colorful and pastel stuff. NOT. To be honest, I just bought some dark basic stuff lately. Like these shoes by COX and this midi dress by H&M. But, hey, I like them!





SHARE:

Kommentare

  1. Lovely pics dear! Have a great week! xx

    AntwortenLöschen
  2. Amazing as always!! :)

    http://julesonthemoon.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  3. Love the photos! Great post :)
    Have a lovely week dear
    xxx
    www.travelera.es

    AntwortenLöschen
  4. oh liebes :/ mein herzlichstes Beileid ._. aber dafür musst und brauchst du dich doch absolut nicht rechtfertigen, deine situation kann und sollte doch jeder verstehe und nachvollziehen können. ich finde die Entscheidung, dass du die zeit lieber mit deiner Familie verbringen wolltest absolut richtig! ich hoffe das beste für dich und deine Familie :)

    dein Beitrag gefällt mir ausgesprochen gut und umso mehr freue ich mich, dass du auch meine Wochenrückblicke so gern liest, hihi.

    ich wünsche dir noch einen wundervollen tag und genieß noch das tolle Wetter :)

    xx, laura :*

    AntwortenLöschen
  5. oh man das tut mir wirklich leid mit deiner oma :( ich wünsch dir viel kraft für die nächste zeit >,<!!

    AntwortenLöschen
  6. Tut mir wirklich leid, dass von deiner Oma zu hören. Ich wünsche dir und deiner Familie das Beste.

    Ich mag deine Weekly updates immer total gerne :) das schwarze Kleid und die Schuhe sind mega schön :)

    Ganz Liebe Grüße Martina
    www.kleidsam.org

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine richtig tolle Post-Idee und die Bilder sind auch klasse!


    LG, Alli von
    <a href="http://www.somebeautifulthings.de/

    AntwortenLöschen
  8. beautiful photos :D

    http://alafolie-toinsanity.blogspot.hr/

    AntwortenLöschen
  9. Oh nein, das ist kein schöner Grund in die Heimat zu fliegen :-( Das tut mir leid Liebes! Trotzdem freu ich mich, dass du das schöne Wetter der letzten Tage genießen konntest. War auch so happy! Schade, dass es jetzt vorerst wieder rum ist mit Sonne und 30 Grad. Wünsch dir aber trotzdem noch ne tolle Woche :-*

    AntwortenLöschen
  10. Cool pictures :)

    http://checkinonline.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  11. Hahah I didn't plan anything either

    xoxo,
    http://petitemaisonoffashion.blogspot.com/ ♥

    AntwortenLöschen
  12. Ooh das Eis sieht super lecker aus. Das Wetter war echt traumhaft die letzten Tage! Hab noch eine schöne restliche Woche, xoxo
    http://www.hollylovespaul.com/

    AntwortenLöschen

Thanks, I love reading every single one! Write me in german, english, russian, french or spanish! <3

© Saritschka. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig