12.04.2016

Weekly Update #1

Die Weekly-Updates gibt's ja schon lange und momentan starten sogar noch mehr Blogger diese wöchentliche Rubrik. Und ich liebe es! Tatsächlich kann ich von dieser Art Post gar nicht genug bekommen – geben Sie doch einen fantastischen Einblick ins Alltagsleben meiner Lieblingsblogger und sind einfach super unterhaltsam. Besonders gern mag ich übrigens die Updates von Ohh Couture und It's Alix. Deswegen habe ich mich entschieden, einfach auf den Zug aufzuspringen und euch ein bisschen an meinem Leben teilhaben zu lassen. :) In Zukunft wird es hier also jeden Montag oder Dienstag ein neues Update geben, mal mehr oder weniger spannend wahrscheinlich. Wie findet ihr die Idee? Mögt ihr die Weekly Updates auch so sehr wie ich? :) Gibt es bestimmte Dinge, die euch besonders interessieren würden? Lasst es mich sehr gerne in den Kommentaren wissen und ich nehme eure Anregungen dann in mein nächstes Update auf. Immer live dabei seid ihr natürlich über meinen Instagram-Feedich freue mich übrigens immer über neue schöne Accounts, denen ich folgen kann, also lasst mir auch gerne eure Namen da!





Gemacht: Leider leider Abschied genommen von Kuba – und die ewig lange Heimreise angetreten. Wieder mit mehreren Zwischenstopps in Varadero, Toronto und Frankfurt. Jeder, der mich kennt, weiß: Ich fliege wirklich äußerst ungern. Immerhin gab's auf dem langen Flug tatsächlich leckere Brownies und eine feine Filmauswahl! :) Wieder daheim in Hamburg, hatte ich einen heftigen Jetlag, der sich über Tage hingezogen hat: Tagsüber todmüde, nachts hellwach und aufgedreht. Argh. 

Gefreut: Über ein zauberhaft warmes und frühlingshaftes Wochenende in Hamburg! Ich habe mit einer lieben Freundin (ihren) Geburtstag gefeiert – mit herrlichen Waffeln und Kaffee im Nordcoast und einem fantastisch lustigen Abend beim Italiener. Hat mir definitiv den Urlaub-zu-Ende-und-Montag-wieder-arbeiten-Blues gelindert. Außerdem habe ich mit meinem Freund den ersten Teil der Kuba-Foto-Ausbeute gesichtet (wir sind tatsächlich noch nicht durch!) – es sind sage-und-schreibe 2.200 Bilder. :)

Geplant: Klingt komisch, aber eigentlich plane ich schon wieder die nächste Reise. Da ich jetzt nicht mehr so viele Urlaubstage habe, wird der nächste Trip nur über's Wochenende gehen – entweder nach Barcelona, London oder Nizza – aber besser als nichts, oder? Ich glaube, meine Reiselust und mein Fernweh haben sich durch Kuba nur noch verschlimmert!

Gedacht: Warum ist hier in Deutschland alles so grau? Warum singt niemand auf der Straße und vor allem: Warum sind die Leute hier so traurig? Kulturschock im eigenen Land – aber sowas von.

Gekauft: Ein Fahrrad! Direkt nach Ankunft und meinem prompt einsetzenden Frühlingswahnsinn, habe ich die ebay-Kleinanzeigen durchforstet und zugeschlagen. Ab sofort bin ich stolze Besitzerin eines champagnerfarbenen Vintage-Bikes – und das ganze (da gebraucht) für nur 100 Euronen. Ich liebe es!

//


Done: Unfortunately, I had to say 'goodbye' to Cuba – and took my various, super long flights back home to Hamburg with stops in Toronto and Frankfurt. And I really don't like to be in an airplane! But AirCanada offered some really lovely brownies and quite good movies! Back home, I suffered from a bad jetlag and wanted to sleep 3 days in a row. ^^

Delighted: About this first really sunny, warm and enchanting spring weekend in Hamburg. And about celebrating my friend's birthday in a gorgeous italian restaurant and waffles and coffee and icecream and... :) Also, I started to go through all my Cuba-pictures – but I'm not done at all, because we took – believe it or not – 2.200 photos!

Planned: Sounds strange, but my boyfriend and I already started planning our next big travel-project! It's gonna be a while till then, but we'll also head for some weekend-trips in summer. What I got on my mind? Barcelona, London or Nice – better than nothing, right? :)

Thought: Why is everything grey in Germany? Where are the colorful and pastel houses? Why are all the people on the streets so sad?

Bought: A new bicycle! Well, it's an old one but I found it on ebay – and it' so cute, I love my new babe!




SHARE:

Kommentare

  1. Amazing post!!

    http://julesonthemoon.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  2. Oooh Kuba ist so ein toller Ort! Ich war letztes Jahr für einen Monat dort und habe mich total verliebt. Na ja, irgendwann geht es immer "back to reality" ;-) Einen tollen Blog hast du, ich muss dir gleich mal folgen. Schau auch mal bei mir vorbei, wenn du Lust hast, xoxo
    http://www.hollylovespaul.com/

    AntwortenLöschen
  3. Really interesting post...thx for sharing! xx

    AntwortenLöschen
  4. Dein neues Fahrrad ist ja schick :)
    Ich habe im letzten Jahr eins von meiner Oma geerbt und freue mich bald endlich wieder öfter aus Rad steigen zu können!

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  5. Die Bilder sind einfach immer wieder die perfekten Ergänzungen zu deinen fesselnden Texten. Danke dafür :)

    AntwortenLöschen
  6. Great post! :D
    aniam10.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. great post :D

    http://alafolie-toinsanity.blogspot.hr/

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe solche Updates auch total :) Nach Kuba wollt ich auch immer schon, die Bilder sehen toll aus ;)

    Liebe Grüße Martina
    www.kleidsam.org

    AntwortenLöschen
  9. Deine Kuba Bilder: da gibt's sofort Fernweh!

    xx,
    Jacky

    My photography-blog: www.vifer-photography.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Your travel on Insta looked amazing

    xoxo,
    http://petitemaisonoffashion.blogspot.com/ ♥

    AntwortenLöschen
  11. Ein sehr hübsches Fahrrad hast du da! Ich kenne das mit den Jetlack :(
    Hoffe du hast dich wieder in Deutschland eingelebt! Das Wochenende werde ich bei der Familie meines Freundes verbringen und hoffentlich wird das Wetter schön :D
    Meine nächste Reise bleibt wohl innerhalb Deutschland, Bayern erkunden...
    Liebe Grüße,
    Mai von Monpipit.de

    xox

    AntwortenLöschen
  12. Mit dem fliegen verstehe ich dich zu 1000%. Ich liebe Reisen. Aber das Fliegen... ich hasse es!!

    AntwortenLöschen
  13. Richtig schöne Postidee, ich bin auch total der Fan von der Art von Post, übrigens auch von deinem Blog, die Themen über die du berichtest und das Layout sind mega. :)
    Liebe Grüße, Lea, http://notizenbuch.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Thanks, I love reading every single one! Write me in german, english, russian, french or spanish! <3

© Saritschka. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig