07.04.2016

Outfit: Palms & fringes



Was für eine Herausforderung das Koffer bzw. Rucksack-Packen für Kuba war, muss ich euch sicher nicht beschreiben. Drei Wochen, unterschiedlichste Wettervorhersagen und verschiedene geplante Aktivitäten, für die jeweils das richtige Outfit mit musste. Puh. Im Endeffekt habe ich um einiges weniger mitgenommen, als bei den Urlauben zuvor, weil ich mir beim Rucksack tragen keinen Bruch zulegen wollte und die Sommerklamotten ja sowieso immer irgendwie klein und automatisch  platzsparend sind. :) Mein Freund war jedenfalls definitiv überrascht, dass mein Rucksack kurz vor Abflug nur 11 kg auf die Waage gebracht hat – und ich ehrlich gesagt schon so ein bißchen stolz.
Trotz des wenigen Gepäcks haben wir es geschafft, 6 oder 7 Outfits auf Kuba zu shooten und das bedeutet für den Blog und die nächsten Posts: SOMMER-OVERLOAD! Euch erwartet in den nächsten Wochen mit Sicherheit ein buntes Chaos aus Reiseberichten, Sommer-Looks aus Kuba und Frühlingsklamotte aus Hamburg! Den Anfang macht heute das erste Outfit aus Kuba, das ich bei unserem ersten Stop und auf Erkundungstour der Stadt Matanzas getragen habe. Mein Lieblingsstück bei diesem Look ist auf jeden Fall meine neue Palmen-Shorts von Pinya Barcelona  – ein kleines und feines Label, das ich vor wenigen Wochen erst endeckt habe und die mir direkt ein Paket mit drei ganz bezaubernden Sachen zugeschickt haben. :) Ich mag tatsächlich die komplette Kollektion super gerne – weil sie durch und durch nach diesem speziellen Barcelona-Flair (ich liebe diese Stadt!) schreit und die Teile alle bezahlbar und einzigartig sind. Falls ihr interessiert an vielen potenziellen neuen Lieblingsstücken seid – hier geht's zum Online-Shop. Dazu kombiniert habe ich ein (ebenfalls neues) geschnürtes Shirt, einen Rucksack mit Fransen und meine heißgeliebten Juvenates. Ach, und Creolen – die trage ich seit meiner Reise quasi ständig.Für mich war das ganze jedenfalls genau das Richtige, um bei 30°C und Windstille stundenlang durch diese bezaubernde Stadt zu laufen, frozen lemonade zu schlürfen und auf dem Rückweg kurz am Stadtstrand Halt zu machen. Der Bericht über Matanzas und die Tage dort folgt übrigens schon in ein paar Tagen – also stay tuned! :)

//

Packing my suitcase for Cuba was a real challenge! Three weeks ahead with different weather forecasts and various planned activities – choosing the right stuff tob e prepared for everything wasn’t easy at all. In the end, I took just my favorite – ne wand old – pieces with me , which were combinable with each other. The boy certainly was surprised, that my backpack was only 11 kg  - and I was really proud, to be honest.
 

Despite the light baggage, I took with me,  we indeed managed to shoot 6 or 7 outfits while in Cuba and that mainly means upcoming SUMMER OVERLOAD on this blog! We’ll start today with the first outfit from Cuba, which I wore on our first stop in the beautiful little city Matanzas. My favorite items concerning this look is definitely my new palm printed shorts by Pinya Barcelona - a small and refined label which I discovered just some weeks before my vacation – and they were so kind  and sent me three lovely pieces, which I all took with me to Cuba. :) I  actually LOVE the whole collection – especially because because they bring up  this special Barcelona flair (I love this city!)  and furthermore they are all affordable and unique. If you are interested in the label and need some potential new favorite pieces – here you’ll find their online shop. To complete the look, I combined my (also new) laced-up shirt, a fringed backpack and my beloved Juvenates. Oh, and not to forget the hoops - since Cuba I wear them almost every day! For me the whole outfit was perfect for a day spent in the city, walking around on a sunny day with 30 ° C , drinking frozen lemonade and stopping at the city beach for some hours on the way. A brief post about our days in Matanzas will be up here in a few days - so stay tuned! :)




shirt: ZARA TRF (here) // shorts*: Pinya BCN (here) // backpack: MANGO (here) // 
sneaker: NIKE 'Juvenates' // sunnies: Betsey Johnson via TK MAXX // earrings, rings: H&M

SHARE:

Kommentare

  1. Love the shorts!

    http://checkinonline.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  2. Dein Outfit ist super schön & ich freue mich schon richtig auf die kommenden Sommer Looks, da kommt man schon richtig in Sommer Stimmung!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  3. Love the shorts!!

    http://julesonthemoon.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag dein Outfit sehr !
    Toller Post :)

    AntwortenLöschen
  5. Ein schönes Outfit ! :) Die shorts gefällt mir sehr gut.
    Liebste Grüße
    Marie

    www.whatiwearinlondon.com

    AntwortenLöschen
  6. The shorts are lovely! Great look!
    xxx
    www.travelera.es

    AntwortenLöschen
  7. tolles outfit, gerade deine shorts haben es mir total angetan!

    liebe grüße,
    julia

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöner Look, die Shorts gefällt mir richtig gut! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein toller Look! Einen ähnlichen Rucksack habe ich auch und ich liebe ihn total :)
    xx
    Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Love your pants!


    www.ismurfshion.com

    AntwortenLöschen
  11. Schönes Outfit :)
    Die Hose finde ich absolut klasse!
    So ein Muster habe ich als Kissenbezug, haha :D

    LootieLoo's plastic world

    AntwortenLöschen
  12. Die Shorts finde ich super. Das macht Vorfreude auf Sommerlooks. Dabei hat doch hier gerade erst der Frühling begonnen! :)

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. 11 Kilo für 3 Wochen? Wow Respekt! Sowas schaff ich nie! ich denk immer zu viel nach und packe viel zu viele Sachen ein falls diese und jene Situation auftritt.
    Die Palmenshorts find ich total süß! Passen ja perfekt zu einem Kuba Urlaub! :)

    Bad Taste Toast - My Life and Style in Düsseldorf

    AntwortenLöschen
  14. Ein sehr schöner Look. Die Shorts gefallen mir richtig gut :)

    Liebe Grüße Martina
    www.kleidsam.org

    AntwortenLöschen
  15. Such cool prints for spring

    xoxo,
    http://petitemaisonoffashion.blogspot.com/ ♥

    AntwortenLöschen

Thanks, I love reading every single one! Write me in german, english, russian, french or spanish! <3

© Saritschka. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig