03.09.2014

A (very short) trip to Berlin.



"Du bist verrückt, mein Kind - du musst nach Berlin!"

Berlin - Herzstadt oder Horrorvorstellung. Ich glaube, es gibt keinen Menschen, der Berlin gegenüber gleichgültig eingestellt ist oder einfach keine Meinung zu dieser Stadt hat.  Berlin ist laut, aufregend, atemberaubend groß. Berlin ist  alles, was man sich vorstellen kann. Und sogar noch ein bißchen mehr. Kein Wunder, dass ich zwischen 17 und 22 ständig nach Berlin reisen wollte - und das schlussendlich auch fast immer getan habe. Ein Wochenende in Berlin? Fast kein Geld mehr vom Schüler-Nebenjobübrig? Egal! Seminar am Freitag schwänzen und stattdessen spontan mit einer achtstündigen Mitfahrgelegenheit in die Hauptstadt cruisen? Klar! Ich hab meine Berlinfaszination also gründlich ausgelebt. Meine liebsten Stadtteile waren Kreuzberg, Prenzlauer Berg und Friedrichshain - lange bevor das so unglaublich hip wurde. Und das war auch irgendwann mein Problem: Jeder wollte nach Berlin, es war unfassbar uncool, wenn man nicht zumindest schon auf Wohnungssuche war und konkrete Umzugspläne hatte. Jeder hatte was zu Berlin zu sagen, und vor allem den Alleinanspruch, so richtig dazuzugehören. Mehr noch, jeder war ja quasi schon Berliner - egal, ob man eigentlich auf dem Buxtehuder Dorfberg großgeworden ist und zweimal ein Hotelwochenende dort verbracht hat. Und das hat mich ziemlich abgeturnt. Kraftclub hat das Phänomen ja u.a. auch in ihrem Lied "Ich will nicht nach Berlin" beschrieben. Vielleicht hätte ich mich davon nicht so beeindrucken lassen sollen, meine Berlin-Liebe einfach still für mich weiterleben sollen. Habe ich aber nicht. Stattdessen habe ich mich abgewandt, der Stadt die kalte Schulter gezeigt, "du bist mir zu begehrt" gedacht und nach meinem Studiumsende keinen Gedanken mehr an einen Umzug dorthin verschwendet.  

Nach sechs Jahren Berlinpause, hat sich die Stadt irgendwie wieder in meine Gedanken gemogelt. Und jetzt geht alles plötzlich ganz schnell: Zwei Tage meines Urlaubs habe ich in der Hauptstadt verbracht, gestern musste ich dann spontan beruflich hinsausen und am Freitag bin ich wieder da - die alljährliche IFA steht nämlich an. Und für Ende Septemberist bereits ein verlängertes Berlin-Wochenende mit dem Freund geplant. Von Null auf Hundert quasi. Ich hab's ja gesagt: Berlin in normal geht einfach nicht!

Wie ist das bei euch? Hängt euer Herz an Berlin oder lässt euch die Stadt kalt?


Berlin - wheter you love or hate it. This city used to be my big love until I turned 22 and then became too popular and kinda overrated for me. Six years and a two-day-shortrip later, I seem to rediscover my love. Just have a look yourself - these are my travel-snapshots..




 
Leckerstes Frühstück mit Chrissie im herzallerliebsten Café "Anna Blume":


SHARE:

Kommentare

  1. Beautiful pics as always, I'm sure you had a great time! :)

    http://julesonthemoon.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  2. Hach, auch wenn es wegen der Arbeit ist, weshalb du nach Berlin musstest, ich hoffe du hast es trotzdem genossen, wie die Zeiten zuvor!
    Ich finde Berlin sehr vielfältig und um ein vieles mehr lockerer als Hamburg - ich hoffe du weißt, was ich meine :). Nun ja, ich plane auch schon noch dieses Jahr nach Berlin zu fahren, aber wann genau, weiß ich überhaupt noch nicht.
    Ich wünsche dir viel viel Spaß demnächst in Berlin!!! :)
    Allerliebst anna
    http://mch-a.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich tolle Bilder! Berlin ist echt super schön, man kann so oft dort gewesen sein und entdeckt immer wieder etwas neues :)
    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. Die Chrissiiie :-) Sau toll einfach dass ihr euch getroffen habt!!!
    Also ich war eben auch nur 2 Wochenenden dort. Damals auch beruflich. Trotzdem hab ich versucht so viel wie möglich einzusaugen und hab die 3 Tage fast komplett durchgemacht. Schließlich rannte die Zeit und man weiß ja nicht wann man wieder die Möglichkeit hat. Ich muss sagen, dass es mich schon sehr beeindruckt hat. Allerdings ist das bei fast allem der Fall wenn es neu für mich ist. Ich kann absolut nicht sagen wie es mir gehen würde, wenn ich dort längere Zeit verbringen würde. Vllt würden mich diese Leute dann nerven die denken, dass sie so unglaublich hip sind weil sie gerade in Berlin Urlaub machen oder wohnen. Ich glaub das geht schon vielen so die da wohnen. Aber ich würd super gern mal noch ein paar Tage mehr dort verbringen wo ich mal etwas mehr Zeit hab. Find die Bilder richtig toll!

    AntwortenLöschen
  5. You both are so pretty! And whoa, those sandwiches.... O_O *drool*

    AntwortenLöschen
  6. Ich war schon ewig nicht mehr in Berlin und hab diesen ganzen Hype nur deshalb mitbekommen, weil alle damals aus Barcelona nach Berlin gezogen sind. Ich bin lieber in BCN geblieben. Ich denke schon, dass Berlin ziemlich cool ist und muss auch unbedingt hin (das sag ich seit ehem schon Jahren) weil ich so viele Freunde dort hab. Aber kommt Zeit, komm Berlin :)
    xx, Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Ende des Monats werde ich für ein paar Tage für einen Workshop in Berlin sein, dann wird sich zeigen, wie das mit mir und dieser Stadt aussieht ;-).

    Liebe Grüße, Rona von threepinkcats

    AntwortenLöschen
  8. super schöne Bilder, die mich daran erinnern, dass ich auch unbedingt mal wieder nach Berlin muss!
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!

    <3, Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. mich lässt berlin kalt.. hamburg ist meine Stadt! :) deine Lara liebt.

    AntwortenLöschen
  10. Berlin...haha..das Thema hatte ich auch erst vor Kurzem ^^
    Tolles Fotos hast du gemacht!

    AntwortenLöschen
  11. Berlin Berlin... Ich mag die Stadt sehr, aber teilweise stinkts mir dort einfach zu sehr :D
    Sonst hab ich nichts gegen den Trubel und die Menge and Menschen die mir entgegenkommen - aber manchmal hätte ich doch auch einfach gerne meine Ruhe, was in Berlin ja doch irgendwie nur schwer geht :D

    Vielen Lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Blog :)
    Grüßlis <3

    Julia
    Stillifly.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Wooow super beeindruckende Bilder, die dieses typische "Berlin-Feeling" irgendwie total einfangen! Ich hoffe du hattest eine super Zeit! :)

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    Es würde mich sehr freuen, wenn du hier beim Geheimtipp des Monats für mich abstimmst (ganz unten TheBlondeLion - geht jeden Tag 1x):)

    AntwortenLöschen
  13. Du bist ja krass drauf :D mir ist Berlin zu weit weg, sonst wäre ich sicher öfter da. Ich finde die Stadt nämlich sehr schön, vor so zwei Jahren wars meine absolute Lieblingsstadt. Aber vielleicht habe ich dann auch wie du festgestellt, dass sie zu groß zu hip ist :) trz mag ich Berlin

    AntwortenLöschen

Thanks, I love reading every single one! Write me in german, english, russian, french or spanish! <3

© Saritschka. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig