17.07.2014

Bridesmaid-ish





Und schon wieder gab’s hier eine Weile nichts mehr zu sehen und lesen. Ich habe aber einen guten Grund – letztes Wochenende habe ich auf 3 Tage verlängert und bin in die Heimat geflitzt, um bei der Hochzeit einer Freundin dabei zu sein. Und es war traumhaft! Prinzipiell erfüllt mich dieses momentan stark im Trend liegende Erwachsenwerden in meinem Umfeld (Kinder planen oder schon zur Welt bringen, verloben und heiraten, Wohnung kaufen) eher mit einem diffusen Gefühl von Panik („Waaaas? Jetzt schon??“), gleichzeitig finde ich es für die betreffenden Personen auch ganz wundertoll und freue mich über deren Mut und Glück. Und weil es meine erste Hochzeit in Erwachsenenalter war, stand ich mit vielen Fragezeichen vor meinem Kleiderschrank und hatte keinen Schimmer davon, was für solch einen Anlass angemessen ist. Nachdem ich schlaue und eingefleischte Profi-Hochzeitsgänger befragt habe, fiel mir die Entscheidung zwar leichter – trotzdem bin ich mit vier verschiedenen Outfits aus Hamburg losgefahren. Und habe mir dann spontan noch mal ein ganz anderes Kleid in Freiburg gekauft. Weniger mädchenhaft als die bestellten Alternativen, in meiner Lieblingsfarbe und mit Wohlfühlgarantie. Dazu meine neuen nudefarbenen Heels, wenig dezenten Schmuck und das Highlight: Die Hochzeitstasche meiner Mutter. Die hat sie mir nämlich spontan vermacht – und mich damit zum dauergrinsenden Honigkuchenpferd. Wie ist das bei euch? Fangen eure Freunde auch an zu heiraten und Kinder zu kriegen?



Last weekend was gorgeous – I travelled to my hometown to attend a friend’s wedding, which was amazingly beautiful. Tob e honest: this whole serious stuff like marrying, behaving like real adults and having babies kinda scares me – at the other hand I’m definitely happy for those who are ambitiously striking these new paths. This wedding was the first one form e in adulthood and therefore I had no clue what to wear. I already knew the basic rules like avoiding white and dressing too sexy – but nothing more. So I talked to some wedding-pro’s and ordered about 4 different outfits. Some hours before the happening, I decided to change all my plans and bought a totally different dress. Less girly, less flattery – choosing my favorite color and a wonderful simple cut with  a huge feel-good factor. I added my new heels, some subtle jewelry and the best: my mum’s wedding-bag, which she spontaneously bequeathed to me. Thanks again, Mum!



dress: H&M
shoes: New Look
ring, necklace: ASOS
bag: vintage 







SHARE:

Kommentare

  1. Ich habe deinen Hilfeschrei an dem Tag auf instagram gesehen und wirklich mitgebangt, ob es alles noch klappt bei dir :D Aber anscheinend ist ja alles gut gegangen ;) Das mit der "Panik" kann ich aber gut nachvollziehen. Bei mir im Freundeskreis fängt es auch so langsam an, habe ich das Gefühl... ^^

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen
  2. Lovely look and dress!

    http://julesonthemoon.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  3. All my friends are getting married and having babies, and I'm just sitting here, enjoying my life,lol! :D
    Love this dress, but what caught my eye is the bag! OMG that bag is everything!!!!

    AntwortenLöschen
  4. Nice dress, you look lovely! xx

    www.shineonsilver.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch morgen auf der hochzeit meiner Freundin. Das Problem, was ich anziehe, eruebrigt sich allerdings, da wir sechs bidesmaids sein werden, die alle das gleiche kleid tragen, einen "chiffontraum" von H&M in mint (!).
    ich finde dein outfit aber sehr huebsch und passend zu einer sommerhochzeit :)

    AntwortenLöschen
  6. Nice to have a relaxing weekend back home, for sure! Please, put some pictures of the wedding if you have it will be great to see:)

    kisses,
    Daisy // www.fashionmemos.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. Amazing outfit :-) xx

    NEW POST :
    http://katycolorfulfreak.blogspot.com/2014/07/louvre-palace-paris.html

    AntwortenLöschen
  8. sehr süßes kleid! gefällt mir besonders in kombination mit der tasche!:)
    liebste grüße
    fiona von truetempted.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. wuuunderschönes Kleid und wie gut dir das steht :) Bei meiner schwester siehts zurzeit ähnlich aus, alle in ihren Umfeld fangen an kleine süße babys zu produzieren und sie weißdass sie noch paar jahre warten muss XD
    post ist online und wo gehts denn bei dir hiiin :D ??

    AntwortenLöschen
  10. Lovely outfit...

    http://lttreasure.blogspot.co.uk/

    AntwortenLöschen
  11. Yay da warst du ja relativ nah bei mir! Toll hast du ausgesehen. Schön schlicht und trotzdem stilvoll! Die Tasche find ich auch sau schön! Geiles Teil! Und die Bilder sind wieder mal toll geworden. Ich mag so Betonwände als Background ja extrem gern. Bin übrigens furchtbar erleichtert, dass ich mit dieser Panik nicht allein da steh :-D

    AntwortenLöschen
  12. Du siehst toll aus, sehr schönes Outfit!

    AntwortenLöschen
  13. Super schöner Look!
    Kleid ist echt wunderbar und die Heels gefallen mir auch richtig gut :)

    Liebst
    Svetlana

    AntwortenLöschen
  14. Ein super süßes Kleid (: Ich kenne das mit den Hochzeiten. Letztens sind wir auf einer gewesen, wo jeder etwas pinkes anziehen sollte...au weia sage ich nur :D Ich habe echt nix gefunden.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://www.imaginary-lights.net/

    AntwortenLöschen
  15. Du siehst toll aus. Sehr chic und sehr angemessen für die Hochzeit.
    Aber diese Kleider-Krise kenn ich nur zu gut. Es ist immer etwas
    schwierig, ein gutes Outfit für solche Anlässe zusammenzustellen, haha :D

    Liebste Grüße, Ceyda
    ceyda-n.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Danke! :)
    Total schönes Outfit :)

    AntwortenLöschen
  17. Perfekter Look für eine Hochzeit, liebe Sara! Du siehst einfach nur wunderschön aus. Da hätt ich auch ohne Ende gegrinst, wenn meine Mama mir so eine Tasche vermacht hätte :) Und was unsere aktuelle Phase anbelangt: bei uns fangen praktisch schon die Kinder wieder zu heiraten an ;)

    xx Rena

    International giveaway: Unpardonable fault and compensation
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  18. Yeah, I agree with you. Marriage is kinda scary but looks fun though. Haha That's a very cute dress! :)

    http://www.shaynebirao.com/

    AntwortenLöschen
  19. Ich finde du hast eine gute Entscheidung getroffen mit dem Kleid und den Schuhen :)
    Passt meiner Meinung nach gut zu einer Hochzeit!
    xx Lia
    http://liaslife92.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  20. Das Kleid ist so wunderschön! Und du siehst fabelhaft damit aus Süße :)

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

    AntwortenLöschen
  21. So schön schlicht! Ganz besonders die Sandal-Heels haben es mir angetan <3.

    Liebste Grüße,
    Vanessa von Vaneshion
    Facebook

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin mir sehr sicher, dass du, egal welches Kleid du nun angezogen hättest, ganz wunderbar ausgesehen hättest! Ich fand ja das von Asos schon so schön, aber das hier ist mindestens genauso toll! Klasse Look.

    AntwortenLöschen

Thanks, I love reading every single one! Write me in german, english, russian, french or spanish! <3

© Saritschka. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig