31.12.2013

[Outfit review] Goodbye 2013!

[DE] Huch, irgendwie ist das Jahr 2013 schon so gut wie vorbei! Wie konnte das nur so wahnsinnig schnell gehen? Und wie man das eben nun so macht, habe ich in den letzten Tagen das ganze Jahr für mich Revue passieren lassen und habe gemerkt: Es lässt sich eigentlich ganz einfach in 3 Wörtern zusammenfassen: Veränderung, Aufbruch, Hamburg.Ich habe noch nie zuvor soviel Neues und Einschneidendes erlebt wie dieses Jahr - es war aufregend, schön, anstrengend. Es hat viel Energie gefordert und gleichzeitig neue generiert. Ich habe viel gelernt, viel vermisst und mindestens genauso viel gelacht und geflucht. Doch bevor ich jetzt einen ganzen autobiographischen Roman beginne - sind hier die wichtigsten und unwichtigsten Facts über MEIN JAHR 2013, begleitet von meinen Lieblingsoutfits (ist ja nu immer noch ein Modeblog, nech!) - welches Outfit ist euer Favorit?



[EN] Oh gosh, 2013 is almost over and I just don't get it: How time flies! The last year was full of excitement, fun, changing, laughter and tears. I finished university, got a job and moved 700 km away to Hamburg. I missed my family&friends a lot and fell in love with this new city and its unique atmosphere.
Well, before I start writing a novel, here are my favorite looks of 2013! Which one is your favorite?

See you next year and till then: Have a gorgeous and exciting New Year's Eve! 


- Ich bin im Februar von Freiburg nach Hamburg gezogen - das sind 635 km Luftlinie und 11 1/2 Stunden mit dem Fernbus, Minimum 5 3/4 Stunden mit der Bahn und 1 1/2 Stunden mit dem Flieger.

 - Meine Reise-Obsession ist dieses Jahr so gar nicht ausgelebt worden - 2012 war DAS Reisejahr, dafür bin ich dieses Jahr nicht einmal im Ausland gewesen. Dafür aber an der Ostsee. Und das dreimal.


- Der beste Cocktail 2013: Frozen Raspberry Margarita! Und den am liebsten in der Gecko Bar in Altona.

-Wenn ich an der Binnenalster oder der Speicherstadt vorbeifahre, verwandle ich mich nach wie vor mit sofortiger Wirkung in ein kleines staunendes Kind. Wie kann eine Stadt nur so wunderhübsch sein?

- Meine Familie und meine Freunde sind mit Sicherheit meine treusten Blogleser - der Blog ist mittlerweile also eine Art Update-Quelle für meine Liebsten geworden, wenn wir mal keine Zeit haben zu telefonieren.

- 2013 war das Jahr für's irgendwie Erwachsenwerden - raus aus der Uni, dem Nebenjob in der Bar, der Mini-Single-Wohnung und rein ins Berufsleben. Ist es mir geglückt? Ich arbeite jedenfalls daran!


- Erkenntnis 2013: Egal wie stressig die Uni (auch in der Klausurenphase) sein kann - als Student hat man DOCH enorm viel Freizeit!

- Pläne und Vorstellungen sind super und vor allem sehr wichtig. Es kommt aber meistens doch alles irgendwie anders und dann ist Flexibilität gefragt!

- Der Sommer in Hamburg ist ja ganz nett. Aber woanders nennt man das Frühling. ;)














... Und bevor ich mich jetzt zu den Silvestervorbereitungen aufmache, wünsche ich euch einen gelungenen Rutsch ins neue Jahr und hoffe, dass ihr schön ausgiebig und sorgenlos feiert, wo und mit wem auch immer!

Wir sehen uns 2014 mit meinem Silvester-Outfit und meinen Vorsätzen für's neue Jahr!
SHARE:

Kommentare

  1. Ich wünsche dir ein schönes neues Jahr mit ganz viel Glück, Erfolg und Gesundheit - und für uns weiterhin tolle Outfits ;) xx


    LILLY CALLING

    AntwortenLöschen
  2. Endlich schaff ichs auch mal wieder :-)
    Ich muss das hier jetzt mal Stück für Stück abarbeiten, sonst komm ich durcheinander bei den vielen tollen Looks, die du dieses Jahr hattest! Freu mich jetzt schon voll drauf, was du uns in 2014 so zu zeigen hast :-)
    Ich kanns eht mehr wie gut nachvollziehen, was so großer und viele Veränderungen mit sich bringen. Und wie du schon schreibst. Anstrengend aber eben auch super schön :-) Ich fands toll dich da ein bisschen über deinen Blog begleiten zu können!
    Ich mag das Outfit mit dem hellblauen Pulli suuuper arg! Da passt einfach alles und die Boots sehn so klasse aus. Den Cocktail hab ich noch nie getrunken, muss ich mir mal merken. Himbeere ist ja immer sehr lecker. Hab ich in nem Cocktail aber noch nie getrunken. Das Outfit mit dem karierten Hemd ist auch bombe. Die Mütze steht dir sau sau gut! Und glaub du gehörst da einer echten Minderheit an. Außerdem find ich den Look mit dem bunten Ethnokleid klasse. Auch sehr mein Geschmack :-)
    Ich wünsch dir eine tolle Nacht! Feier schön udn starte gut ins Jahr 2014 :-)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr schöner Jahresrückblick! Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches das best Outfit sein soll. Ich mag sie alle auf ihre eigene Art und Weise. Sehr schöner Jahresrückblick. Schreibe gerade an meinem, der dann morgen erscheint. Hätte nicht gedacht, dass das so aufwendig wird :D
    Was ich dir kurz noch sagen möchte, ist, dass ich mich riesig gefreut habe, dich dieses Jahr getroffen und mit dir das Dockville verbracht zu haben. Daran erinnere ich mich sehr gerne zurück. Ich wünsche dir einen fantastischen Start ins neue Jahr - mit ganz viel Gesundheit, Liebe, Spaß und Abenteuern.
    Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  4. Love all your outfits!!

    http://julesonthemoon.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  5. die sind alle super schön! besodners gut steht dir aber das karierte hemd! wir wünschen dir ein ganz bezauberndes jahr 2014! möge es genau so werden wie du es dir vorstellst!!liebst die twins von www.wmw-style.de

    AntwortenLöschen
  6. Hi! Nice blog!
    follow to follow?
    let me knows
    http://defishencia.blogspot.ru/

    AntwortenLöschen

Thanks, I love reading every single one! Write me in german, english, russian, french or spanish! <3

© Saritschka. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig