07.06.2017

Outfit: Simple things




Sonntag, 08:00 Uhr in Hamburg. Ich schlage die Augen auf. Die Sonne scheint ein bisschen, es sind sogar 20 Grad angesagt. Ich habe heute noch nichts vor, alles entspannt und ganz unspektakulär. Duschen, Kaffee, durch den Instagram-Feed scrollen, mit dem Babykater kuscheln und um 10:00 sitze ich spontan im Bus Richtung Winterhude, wo ich eine Freundin zum Frühstücken treffe. Wir landen in einer altmodischen Konditorei, essen bestes hausgemachtes Bircher Müsli und quatschen. Es gibt so viel zu besprechen, da wir's irgendwie 6 Wochen lang nicht egschafft haben uns zu treffen. Immer war was. Lange Arbeitstage, Arzttermin, Spätdienst, zu müde, schon verabredet, ich muss heute noch so viel von meiner To-Do-Liste erledigen, lieber nächste Woche, ja? Aber jetzt haben wir füreinander Zeit und noch einen fast unverplanten Tag vor uns. Zurücklehnen, zuhören, spazierengehen mit dem Hund und zwischendurch gemeinsam schweigen. Die Kamera ist mit dabei und als wir diese hübsche Straße finden, knipsen wir los. Eigentlich sollte das ein normales Blog-Shooting werden – aber mit dem Hund und Stöcke werfen macht's dann direkt noch mehr Spaß. Das Ergebnis: Ein bisschen anders als meine "normalen" Blogbilder, dafür aber viel echtes Lachen. Fühlt sich entspannt an. Und wenn ich es heute Abend nicht schaffe, die Bilder zu bearbeiten und den Post zu schreiben, ist es auch nicht so schlimm. War doch sowieso schon über eine Woche Pause auf dem Blog, da kommt's auf ein paar mehr auch nicht mehr an. Nicht so getrieben sein, wird schon passen. Und wisst ihr was? Das fühlt sich GUT an. Und so richtig. Diese Sommerleichtigkeit, wenn nichts besonders schwerwiegt – manchmal nur für ein paar Stunden, manchmal aber auch für Tage. Darf gerne noch ein bisschen so bleiben, wenn' nach mir geht.. Und die Bilder haben es ja trotzdem auf den Blog geschafft – und erinnern mich daran, dass auch quality time dringend wieder einen festen Platz im Terminkalender braucht!

 Outfit details
vintage high jeans: H&M
shoes: ZARA (old)
striped shirt: H&M
bag: CAS8
choker necklace*: Zaful
belt: Mango (old)




SHARE:

Kommentare

  1. Das ist ja ein super schöner Look! Sehr lässig und ich mag Pulli und Tasche sehr :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Love the outfit. It's so simple and chic!

    AntwortenLöschen
  3. Gestreifte Tops gehen echt immer. Toller Look
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  4. Mensch du hast so eine tolle Figur! Absolut der Wahnsinn.
    Und mir gefällt diese Retro Kombi.
    Eigentlich mag ich diese engen, Highwaisted Mom-Jeans nicht so sehr,
    aber dir steht das so gut. Ich bin absolut verliebt. Toll.

    alles Liebe deine Amely Rose schau dir gerne meinen London Vlog an

    AntwortenLöschen
  5. ein Look ganz nach meinem Geschmack! ich liebe Mom-Jeans über alles und nach so einem rot-weiß geringelten Shirt bin ich schon seit Wochen auf der Suche ... muss direkt mal in den nächsten H&M einfallen :)

    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    AntwortenLöschen
  6. I like the combo of strippes + denim + choker a lot <3 great outfit!

    Carmelatte

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wundervoll sommerlich und frisch aus, ich bin verliebt. ;)
    ich freue mich auf mehr solcher Beiträge.
    Danke für deine herzlichen Worte auf meinem Blog.
    Ich habe gerade einen neuen Beitrag verfasst, ich freue mich auf Dich. Eine Umarmung, Laura. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Die Fotos sehen sehr toll aus! Und klingt so als hättest du eine sehr schöne Zeit gehabt. Quality Time ist auch mal sehr wichtig.
    Liebe Grüße,
    Thi

    AntwortenLöschen
  9. Ein Outfit sieht super hübsch aus ! Besonders deine rote Tasche gefällt mir gut !

    Liebe Grüße
    Measlychocolate by Patty
    Measlychocolate now also on Facebook

    AntwortenLöschen
  10. Deinen Look mag ich total gern. Ich muss sagen die Jeans steht dir ausgezeichnet. Und "untypische" Blogfotos mag ich eh lieber. :)

    Liebe Grüße, Bella
    https://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Ein klasse Outfit ! Streifen gehen einfach immer und die Tasche passt ganz wunderbar zu dem Oberteil :)
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
  12. Ein wundervolles Outfit Liebes, steht dir total gut :)
    Ich finde die Kombination Rot-Weiß richtig toll <3

    Liebe Grüße, Caro :*
    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
  13. Was du da zum Thema Quality Time sagst ist wirklich wichtig mittlerweile! Gerade wenn man so ein zeitaufwendiges Hobby wie einen Blog hat kommt das oft einfach zu kurz oder wird durch Social Media wieder unterbrochen. :/

    Dein Streifenshirt finde ich übrigens absolut perfekt und total Hamburg! :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Thanks, I love reading every single one! Write me in german, english, russian, french or spanish! <3

© Saritschka. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig