16.12.2015

Beauty: December favorites



Lang lang gab's keinen Post mehr zum Thema Beauty – was vor allem daran liegt, dass ich zur Zeit mein gesamtes Kosmetik- und Make-Up-Sortiment umstelle und bei weitem nicht so viel neuen Kram gekauft habe, wie die Monate zuvor. Als Vegetarierin und Tierfreundin aus Überzeugung, ist es eigentlich schon lange allerhöchste Zeit, dass ich mich mit Inhaltsstoffen und dem Thema Tierversuche auseinandersetze. Dass das ein höchst kompliziertes Thema ist, war mir schon vorher klar – jetzt heißt es: Augen auf beim Kosmetikkauf! Während ich früher einfach mal so im Vorbeigehen irgendwas Nettes bei DM oder Douglas gekauft habe, überlege ich mir jetzt im Vorfeld, welche Marken und Produkte in Frage kommen, bevor ich losziehe oder online ordere. Ich bin definitiv noch kein Profi oder habe irgendwelches Super-Fachwissen erlangt – immerhin verzichte ich neuerdings aber auf einige meiner absoluten Lieblingsprodukte, weil mir sowohl Tierversuche als auch chemische Inhaltsstoffe nicht mehr in die Tube kommen. The Body Shop gehört ja schon sehr lange zu meinen liebsten Herstellern, da sie konsequent in ihren Herstellungs-Richtlinien sind. Yves Rocher hatte ich bisher leider viel zu wenig auf dem Schirm – das französische Unternehmen gehört nämlich zu den Vorreitern in Sachen "tierversuchsfrei" – falls euch das Thema auch am Herzen liegt, erhaltet ihr hier einen Einblick in die Yves-Rocher-Leitlinien. Nun denn, hier kommen also meine Dezember-Favoriten und damit mein erster Schritt in Richtung Naturkosmetik...

Yves Rocher: Duschgel kandierte Orange & Zimt (limitierte Edition)
Oh. mein. Gott. Ernsthaft jetzt! Dieses Duschgel riecht so unfassbar gut nach Orange, Zimt, Gemütlichkeit, Wärme – Weihnachten eben! Das klingt jetzt vielleicht nach einer pappig-süßen Mixtur, ist es aber gar nicht, sondern eher holzig, warm. Dazu kommt, dass es meine Haut überhaupt nicht austrocknet, sondern schön sanft pflegt und ein wunderbares Gefühl hinterlässt. Ihr seht, ich bin begeistert. Und nach dem ersten Duschen mit ebendiesem Duschgel, habe ich mir sogar eine zweite Flasche als Reserve gekauft – nicht dass die limitierte Edition schon in ein paar Tagen aus den Regalen verschwunden ist. :)

The Body Shop: All-In-One Face Base Powder
Wenn's um die Foundation geht, setze ich eher auf Natürlichkeit anstelle von zugepappter Totalversiegelung. Nach dem Cremen benutze ich meist eine leichte BB-Cream und pudere entweder mit einem losen Puder (habe ich euch hier schon mal vorgestellt) oder diesem Kompaktpuder nach. Letzteres habe ich mir neu zugelegt, weil es erstens ein bisschen besser deckt und zweitens praktischer für unterwegs ist. Was mir besonders gefällt: Es mattiert ohne auszutrocknen und passt sich ganz wunderbar meinem Hautton an. Die Textur ist superfein und samtig – und damit mausert sich das gute Stück zu einem neuen all-time-favorite!

Artdeco: Caramic Nail Lacquer, color 102
Leider kommt der Farbton dieses Lacks auf den Bildern nicht so hundertprozentig zur Geltung. Das Problem: Ich habe auch überhaupt keine Beschreibung, die zutreffen würde, im Kopf. :) Irgendwas zwischen Grau, Braun und Lila. Klingt jetzt nicht so attraktiv, sieht aber fantastisch auf den Nägeln aus. Ich benutze den Lack jetzt seit mehreren Wochen als wintertauglichere Variante der hellen Nude-Töne – insbesondere dann, wenn ich nicht so viel Zeit habe, mir jeden Abend oder Morgen die Nägel passend zum Outfit neu zu lackieren. Aus der 'Ceramic'-Reihe habe ich noch zwei weitere Lacke, die ich auch prima finde: Schön glossy und bleibt lang splitterfrei.

Yves Rocher: Cream Lipstick, color 82 'Rose Damas'
Dieser Lippenstift ist eine echte Premiere für mich – denn normalerweise bevorzuge ich a) keinen Lippenstift oder b) auffällige aka knallige Töne. Dieser hier ist wunderbar unauffällig und deswegen zur Zeit im Dauereinsatz. Das Rosé unterstreicht die eigene Lippenfarbe und wirkt wahnsinnig natürlich. Dazu kommt: Die Konsistenz ist cremig und pflegt die Lippen (gerade jetzt im Winter wichtig!) ganz vorzüglich. Noch ein Pluspunkt: Der Duft!

Lavera: Mascara 'Front Row Curl'
Eins vorweg: Ich trauere sehr um meinen Lieblingsmascara. Seit Jahren benutze ich den 'Hypnôse' von Lancôme und vergöttere ihn! Jetzt muss allerdings eine vegane oder zumindest tierfreundlichere Variante her und ich habe ausgiebig getestet. Viele Mascaras haben mich so gar nicht überzeugt – dieser hier von Lavera ist bisher der beste, den ich gefunden habe. Er ist tiefschwarz, verklebt die Wimpern nicht und verleiht Schwung – ohne zweite oder dritte Schicht geht für mich aber nichts, zu gering die Deckkraft. Das mag aber auch an meinem persönlichen Empfinden liegen, denn ich bin ziemlich anspruchsvoll, wenn es um den Augenaufschlag geht: Drama, baby!
 
 


SHARE:

Kommentare

  1. Interesting beauty products...thx for sharing! xx

    AntwortenLöschen
  2. Nice products:) I like this lipstick:)
    kisses
    http://irreplaceable-fashion.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Amazing!!

    http://julesonthemoon.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  4. Great items!! :) they all look amazing!

    AntwortenLöschen
  5. Great stuff, I like the post :)

    http://fashionconfessions.blogspot.mk/

    AntwortenLöschen
  6. Das Base Powder interessiert mich sehr!
    Sind übrigens tolle Fotos! Schöne Favoriten!

    Liebst, Colli
    tobeyoutiful

    AntwortenLöschen
  7. Schöner Beitrag :)

    Liebe Grüßean an dich, Ceyda von
    http://ceylanceydaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. I love the soft color of that lipstick!

    xoxo,
    http://petitemaisonoffashion.blogspot.com/ ♥

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Produkte, ich glaube der Lippenstift würde mir auch gefallen! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  10. Die Farbe von dem Lippenstift ist mal wirklich toll :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Beitrag spricht mich sehr an. Da ich selbst was ausschließlich Naturkosmetik kaufe.
    Den Lippenstift finde ich sehr schön. Der hat eine tolle Farbe.

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  12. Das sieht alles wirklich sehr interessant aus. Tolle Marken. Das Puder/ Rouge aus dem Bodyshop sieht aus, als könnte es mir gefallen!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    AntwortenLöschen

Thanks, I love reading every single one! Write me in german, english, russian, french or spanish! <3

© Saritschka. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig