29.02.2016

Outfit: Mom-Jeans & Plaids



Oh Gott, in neun Tagen ist es soweit: Herr Freund und ich begeben uns auf die große Abenteuerreise nach Kuba. Für drei Wochen. Mit Rucksäcken und Minimum 30 Grad. Oh Gott. Und es gibt noch so unfassbar davor zu erledigen, dass ich jeden Morgen total irrsinnig aufwache und zwischen totaler Euphorie und spontan eintretender Lethargie schwanke. Der Großteil ist zwar schon erledigt, aber all die Kleinigkeiten türmen sich plötzlich auf und wollen Stück für Stück abgearbeitet werden – sei es der Reisepass, der darauf wartet abgeholt zu werden, das Anti-Moskito-Set, die Kosmetik in Reisegröße und die Psychopillen gegen Flugangst. Herrje – selbstverständlich geht das alles erst immer erst abends, je nachdem wann ich aus der Agentur rauskomme und Sport will ich auch eigentlich nicht vernachlässigen und Freunde treffen sowieso.. Aber wer braucht schon ausreichend Schlaf, wenn die Karibik ruft? :)

Deswegen verzeiht, dass – allen Vorsätzen zum Trotz – der Blog ein wenig vernachlässigt wird. Ich bin schon froh, wenn ich es schaffe, einmal die Woche zu bloggen, denn ich möchte nicht halbherzig irgendwas veröffentlichen, das weder mir noch euch so wirklich gefällt. Heute gibt's ein Outfit, dass ich vor zwei Wochen mit Julie (click!) geshootet habe. Ganz offensichtlich war das Wetter an diesem Samstag viel milder als es momentan hier in Hamburg der Fall ist, und ich habe mich mal wieder in eine Kombination geworfen, die mir wahrscheinlich niemals langweilig werden wird: Rot-schwarz kariertes Hems, großer Hut, spitze Heels und meine neue distressed Mom-Jeans. Vielleicht nicht das innovativste Outfit – aber dafür eins, in dem ich mich super wohl fühle. Und das ich schon in ein üaar Tagen gegen Shorts, Sandalen und Sonnenhut eintauschen werde!! Aaaaaaw! :)


//

Oh my godjust nine more days and I'm already heading to Cuba. With a backpack. For three weeks and with 30 degrees. Godness. And there is still so much stuff to prepare, that I wake up every day like totally insane and fluctuate between pure joy and deepest lethargy. And then there are friends, I'd love to meet, workouts that I don't wanna skip and well, yes: this blog. But who needs sleep when a caribbean island is calling? :) So please be gentle and excuse me for not posting more than once a week. After returning from my big trip, I'll won't leave you in silence anymore. :)

This look is one of my favorite classics, which I won't ever be fed with. A plaided shirt, distressed mom jeans and a hat – it's that simple and perfect for coffee dates with the girls, going to the movies or even going out at night. Well, at least, that's I feel about this combinaion. What do you say?
 





shirt: Forever 21 (old) / mom jeans: H&M (here) / shoes: ZARA (similar here) /  
bag: Rebecca Minkoff / hat: ASOS (similar here) / belt: MANGO


SHARE:

Kommentare

  1. Ein mega Look! Ich finde Mom-Jeans manchmal etwas heikel zu stylen, weil sie mitunter unvorteilhaft aussehen können. Aber so wie du sie kombiniert hast (und dann auch noch an deiner Megawatt-Figur!), ist es einfach perfekt - und sieht richtig sexy aus!
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß auf eurer Reise und dass du ganz viel Tolles erlebst... :)
    Liebste Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. You look so classy. Love the bag! Have a great week! xx

    AntwortenLöschen
  3. Love this shirt with jeans! looks great :))

    http://fashion--picture.blogspot.lt/

    AntwortenLöschen
  4. Love every single piece! Veryyy pretty!

    xo
    http://cocojeans.blogspot.pt

    AntwortenLöschen
  5. Oh mein Gott dieses Outfit ist umwerfend ! Ich finde du bist eine der wenigen Blogger, die ich kenne, die sich figurgerecht kleiden. Dein Körper ist der Wahnsinn und deine Outfits unterstreichen das immer sehr sehr schön. Ich bin übrigens so neidisch, dass du nach Kuba gehst! Ich wünsche dir eine unvergessliche Zeit.

    AntwortenLöschen
  6. Echt ein schöner Look! Ich liebe das Hemd :)
    Liebste Grüße
    Walli und Kathi von www.everyonestarling.com

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde den Namen "Mom-Jeans" zwar immer noch mega unsexy, die Hose aber umso besser. :) Dein Modell ist wirklich toll und das Hemd dazu gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße, Bella
    http://kessebolleblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Der Look ist total toll :) Genau mein Ding. Gefällt mir sehr.
    Ich wäre an deiner Stelle wahrscheinlich schon wahnsinnig nervös wegen Kuba. Aber das wird bestimmt eine absolut tolle Zeit!

    AntwortenLöschen
  9. Der Look sieht so klasse aus! :)
    Auf Instagram habe ich ja schon geschrieben, dass ich einfach total auf rot karierte Hemden stehe und zusammen mit der Mom Jeans sieht es einfach perfekt aus!

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe dein Outfit, du sieht sehr schon aus. Ich möchte mir auch demnächst umbedingt eine Vom Jeans zulegen, allerdings in einer etwas helleren Farbe. Ich wünsche euch jetzt schon einmal ganz viel Spaß auf Kuba. Meine Eltern waren vor 30 Jahren dort auf ihrer Hochzeitsreise & wenn ich mir die Aufnahmen im Album anschaue bin ich jedes mal verliebt!

    Sophie♥

    AntwortenLöschen
  11. Ich hoffe auch, hab zwar mittlerweile auch schon ein Neues weil das auch alles etwas dauert, aber ich hätte es trotzdem gerne repariert und gerettet und dann als Ersatzhandy oder so. Echt ärgerlich =(

    Ich kenne das, lieber etwas weniger bloggen und dafür mit vollem Herzen =)
    Tolles Outfit, eine wirklich tolle Kombi mit dem Hemd und der Hose. Wirkt elegant und doch auch locker, echt schön.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Stunning outfit, love that shirt!!

    http://julesonthemoon.blogspot.it/

    AntwortenLöschen
  13. It's really a pretty look :) I love your pants and shoes :3

    AntwortenLöschen
  14. You look amazing
    Fabulous jeans

    Love Vikee
    www.slavetofashion9771.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  15. OMG berichte bitte undbingt von deiner Rucksackreise in Kuba. Ich bin leider das totale Hotel Mädchen, in Hostels schlafe ich ungern und eine Backpacking Tour ist glaube ich so gar nichts für mich. Echte Tussi eben! Umso spannender wird wahrscheinlich sein, was Du berichten wirst!

    Dein Outfit gefällt mir übrigens auch sehr gut, vor allem die hübschen Schuhe. Die wird es in 9 Tagen dann wohl nicht mehr geben! HAHAA

    Bisous aus Berlin, deine Patricia

    THEVOGUEVOYAGE by Patricia Sophie

    AntwortenLöschen
  16. those pants are AWESOME. and actually really flattering! xo

    NATALIEOFFDUTY.COM

    Natalie Off Duty

    AntwortenLöschen
  17. Ahh, da bin ich ja nur ein bisschen neidisch! Ganze drei Wochen! Das wird bestimmt ein wundervolles Abenteuer!
    Liebe Grüße
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    AntwortenLöschen
  18. I WANT THOSE JEANS! Looking great!!!


    I've moved my blog to Wordpress and it has a completely new look! Check it out here: http://delianastasia.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  19. Wirklich schönes Outfit, die Schuhe gefallen mir am besten! Viel Spaß in Kuba, ich bin gespannt auf Fotos =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  20. Wow, wirklich ein absolut genialer Look!
    Gerade mit dem Hut gefällt es mir super gut <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  21. Mom jeans look sexy on you. How do you do that?!

    xoxo,
    http://petitemaisonoffashion.blogspot.com/ ♥

    AntwortenLöschen
  22. Toller Look, da passt alles ganz perfekt zusammen. Steht dir unglaublich gut.

    AntwortenLöschen

Thanks, I love reading every single one! Write me in german, english, russian, french or spanish! <3

© Saritschka. All rights reserved.
Blogger Designs by pipdig